Der erste Schnee

Im Oktober geht es normalerweise los. Das Warten auf den Schnee. Ich denke dann an die Erzählungen meiner Kollegen, die von tief verschneiten Herbstferien mit Schlittenfahrten und Schneeballschlachten erzählen und denke an meinen ersten, perfekten Winter hier in Schweden. Meiner Meinung nach muss es hier in Dalarna im Oktober das erste mal schneien. Wenn es […]

Projekt November

Ich habe bestimmt schon einmal (oder mehrmals) erwähnt, dass ich kein Fan von November bin. Ich wäre ihm gegenüber sicher freundlicher eingestellt, wenn ich davon ausgehen könnte, dass dann schon Schnee liegt. Tut es ja aber dank Klimaerwärmung nicht mehr unbedingt. Und dadurch ist der ganze Monat einfach nur dunkel, nasskalt und zu nichts zu […]

Goldener Herbst

Für viele ist der Sommer die beste Jahreszeit. Ich dagegen lebe auf, wenn der Herbst kommt. Eine letzte Farbenexplosion, bevor der Schnee kommt. Nebel, der aus den Wiesen steigt und Rauhreif, der die Natur mit Eiskristallen schmückt. Dunkle Nächte und helle Sterne. Warmes, weiches Sonnenlicht, das alles in Gold hüllt. An verregneten und nasskalten Tagen […]

Wechsel der Jahreszeiten

Ich finde es wunderbar, den Wechsel der Jahreszeiten zu beobachten. Wie zum ersten Mal nach dem Sommer der Morgennebel von den Wiesen aufsteigt, wie die Blätter erst langsam von Grün zu Gelb wechseln, um dann in den tollsten Farben zu explodieren, bis dann der erste Morgenfrost kommt und der Welt ein Glitzerkleid anlegt. Dann dauert […]

Sieben Jahre in Schweden

Heute sind es genau sieben Jahre her, dass ich mit meinem übergroßen Rucksack die Haustür meiner schönen WG hinter mit zugezogen habe und an den Flughafen in Frankfurt gefahren bin. Meine Gefühle waren linde gesagt gemischt, wie immer, wenn man einen großen Schritt im Leben tut. Freude und Spannung auf das, was vor mir lag, […]

Walpurgisnacht

In der Nacht zum 1. Mai werden in ganz Schweden große Feuer angezündet. Seit ich in Schweden wohne, hätte ich das Spektakel also schon 7 Mal miterleben können. Aber ebenso sicher, wie das Feuer angezündet wird, ist eigentlich immer schlechtes Wetter. Um die 0 °C, Regen oder Schnee oder beides und als i-Tüpfelchen noch ein […]

Von der Insel in den Wald

Heute habe ich im Scherz zu Jonas gesagt, dass es durchaus praktisch ist, Momo im Frühling für ein paar Tage bei uns zu haben – auf die Weise sitzt man nach der Langlaufsaison nicht auf dem Sofa fest, sondern bekommt einen richtigen Kickstart was Training im Freien angeht. Die Begeisterung und Energie, die in diesem […]

Wintersonnennebel

An Wintertagen wie heute kann mich nichts im Haus halten. Nach einer ruhigen, schönen Skitour mit den Jungs hab ich mich mit meiner Kamera am Strandbad aussetzen lassen und bin am Wasser (oder besser: Eis) entlang Richtung Stadt gelaufen. Da es heute einige Grade kälter war als gestern, hat sich über dem Fluss Nebeldampf gebildet, […]

Weihnachtsferien

Pünktlich zu Weihnachten kam der Schnee und der Besuch aus Deutschland. Und auch wenn der Schnee schon kurz vor dem Besuch wieder das Weite gesucht hab, konnten wir vorher noch einiges unternehmen: Ausflüge in den Schnee, zum Eisangeln und eine kleine Runde Langlauf. Die zwei Kälber Conny und Morgan haben wir auch noch besucht und […]